Brunnenbau PDF Drucken E-Mail

 

Brunnenbau

Der große tiefe Brunnen, den wir in der Nähe von Botohili haben graben lassen, bringt große Erleichterung während der Trockenzeit. Nachdem die Insel durch Erdbeben angehoben wurde, versiegen während der Sommermonate viele Brunnen. Die Leute müssen zum Teil sehr weite Strecken zurücklegen, um Gebrauchs- und Trinkwasser zu holen.

 

 

Brunnen 0063

Der Brunnen von Nias e.V. wurde 2009  vor der Trockenzeit fertig und konnte von vielen Menschen genutzt werden Um ständigen Zugang zu dem Brunnen zu gewährleisten, haben wir das Grundstück gepachtet.

 

 

Spenden Sie per PayPal

Betrag:

Bankverbindung

NIAS e.V. -- Kontonummer: 66 09 7 48 49 -- BLZ: 70020270 -- Hypovereinsbank München
IBAN: DE31700202700660974849 -- SWIFT: HYVEDEMM